Why cats have a flabby belly?

Warum haben Katzen einen schlaffen Bauch?

Wenn Sie eine Katze zu Hause haben, fällt Ihnen vielleicht auf, dass eine schlanke und schlanke Katze beim Gehen einen schlaffen Bauch hat. Einige von Ihnen denken vielleicht, dass Ihre Katze zu viel gefressen hat, und andere denken vielleicht, dass es sich um einen Klumpen handelt, der Krankheiten verursachen könnte.

Keine Sorge, der schlaffe Bauch ist meistens fett. Es ist das, was wir "Primordial Pouch" genannt haben.

Meistens hängt bei einer Katze, die kastriert oder kastriert wurde, überschüssige Haut oder Fett am Bauch in der Nähe des Hinterbeins. Es ist ein Mythos, eine große Wildkatze könnte es auch haben.

Jetzt fragen Sie vielleicht, wozu das dient?

1. Hilft der Katze, zusätzliches Futter zu halten

Eine Katze findet jetzt möglicherweise immer die Nahrungsquelle in der Wildnis. Sie haben den Urbeutel als zusätzlichen Speicher, um ein wenig Energie zu speichern.

2. Helfen Sie Katzen im Kampf

Der Beutel enthält eine zusätzliche Polsterung, um die Katze während des Kampfes zu schützen. Katzen treten sich normalerweise mit den Hinterbeinen in den Bauch.

3. Hilft, sich frei zu bewegen

Der Beutel ermöglicht es einer Katze, höher zu springen und sich länger zu strecken, um zu laufen, zu springen und sich zu drehen.

Da hast du es :D also mach dir keine Sorgen darüber, dass du deiner Katze weniger Mahlzeiten bekommst, nur weil sie ein bisschen mehr Fettpölsterchen am Bauch hat ;) das ist normal für sie. Wenn Sie Bewegungsspielzeug für Ihre Katze benötigen, können Sie sich hier einige der Artikel ansehen.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.